A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Kolping-Bezirks-Adventsfeier in Geiselhöring

 

 

ZUR ADVENTFEIER des Kolping-Bezirkes Donau am Samstagabend im katholischen Pfarrheim Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring konnte der Geiselhöringer Kolping-Vorsitzende Josef Marterer (vorne, stehend) über 160 Kolpingbrüder- und Schwestern willkommen heißen.

Den musikalischen Teil des Abends übernahm die Gruppe "Unterwegs" mit den "Winterkindern" unter der Gesamtleitung von Angelika Blendl und schaffte es mit ihren adventlichen Liedern, zusammen mit Ingrid Baumann, die besinnliche Texte vorlas, die versammelten Christen auf das bevorstehende Weihnachtsfest, die Menschwerdung des Gottessohnes, einzustimmen.

Zuvor feierten die vielen Kolpingmitglieder, die sogar bis aus Viechtach nach Geiselhöring kamen, mit ihrem Präses, Stadtpfarrer Josef Ofenbeck, und Pfarrer i. R. BGR Josef Schmaißer eine festliche Abendmesse in der Stadtpfarrkirche.

Der Kirchenchor unter der Leitung von Eberhard Greß bereicherte mit Organistin Eva Büttner, Johannes Drexler (Trompete) und Kilian Greß (Waldhorn) diese adventliche Eucharistiefeier musikalisch.

 

Foto und Bericht: Manfred Bick, Allgemeine Laber-Zeitung.