A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Neuaufnahmen bei den Ministranten

 

 

ZWÖLF NEUE MINISTRANTEN wurden in der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring am Christkönigssonntag während der 10-Uhr-Messe feierlich in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen.

Stadtpfarrer Josef Ofenbeck bestätigten die neuen Ministranten vor der versammelten Gemeinde ihre Bereitschaft zum gewissenhaften Dienst am Tisch des Herrn und sprachen gemeinsam ein Dankgebet.  "Gott stärke euch in eurem Dienst mit Glauben, Hoffnung und Liebe", wünschte ihnen der Priester.

Als äußeres Zeichen der Aufnahme erhielten die neuen Messdiener je eine Umhängeplakette und einen Ministrantenausweis.

Stadtpfarrer Josef Ofenbeck und die beiden Oberministranten Vicky Schmalhofer und Sebastian Greß beglückwünschten die Neuaufgenommenen mit einem Handschlag.

Katharina Löw wurde nach neun Jahren treuem Ministrantendienst verabschiedet und erhielt eine Dankesurkunde.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick, Allgemeine Laber-Zeitung.