A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Gottesdienst und Empfang für Ehejubilare

 

 

DIE EHEJUBILARE, die heuer 25, 40, 50, 55, 60 oder gar 65 Jahre verheiratet sind, waren in der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring am Samstag abends zum festlichen Ehejubiläumsgottesdienst in die Stadtpfarrkirche eingeladen.

Stadtpfarrer Josef Ofenbeck gratulierte den langjährigen Ehepaaren und wünschte ihnen Gottes Segen, wozu sich die einzelnen Jubelpaare am Ende der Messfeier auch persönlich segnen lassen konnten.

Im Anschluss waren die jahrzehntelang treu verbundenen Eheleute zu einem kleinen Sektempfang ins Pfarrheim eingeladen, bei dem jeder Ehefrau eine Rose überreicht wurde.

Auf heitere Weise gab Stadtpfarrer Josef Ofenbeck den Rat, dass es im Miteinander einer Ehe auch wichtig sei, sich immer wieder gegenseitig zu verzeihen. In geselliger Runde servierte der Pfarrgemeinderat den Jubilaren im herbstlich geschmückten Saal einen kleinen Imbiss.

 

Foto und Bericht: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.