A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Erntedank

 

 

 

DAS ERNTEDANKFEST feierte die katholische Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring am vergangenen Wochenende mit festlichen Gottesdiensten. Viele fleißige Frauen der Pfarrei schmückten die Kirchenbänke mit bunten Blumengestecken und bauten vor dem Volksaltar aus Garten- und Feldfrüchten, Weintrauben und Brot, einen reichhaltigen Erntealtar auf.

Den Gabenzug am Samstagabend gestaltete die Jugend, am Sonntag um 8 Uhr der Frauentreff, um 10 Uhr brachten Mitglieder des Pfarrgemeinderates Weizenkörner, Weintrauben, Brot und Wein, Hostien und Messwein, zum Altar.  Gemeindereferentin Monika Glashauser erläuterte die Bedeutung und Wichtigkeit dieser Erntegaben.

Sieben Vereine nahmen mit ihren Fahnenabordnungen an der 10-Uhr-Messfeier teil, die vom Kirchenchor unter der Leitung von Eberhard Greß mit Organistin Eva Büttner musikalisch bereichert wurde.

Nach den Gottesdiensten wurden vor der Stadtpfarrkirche noch Minibrote verkauft, deren Reinerlös gespendet wird.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.