A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Ehrungen beim Kirchenchor

 

 

EHRUNGEN BEIM KIRCHENCHOR der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring nahmen am Montagabend Stadtpfarrer Josef Ofenbeck und Chorleiter Eberhard Greß vor.

Nach der gemeinsamen Feier der Abendmesse um 19 Uhr in der Linskirche unternahm die Chorgemeinschaft einen Radausflug nach Sallach, um im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Gasthof Hagn verdiente Mitglieder auszuzeichnen.

Eva Büttner wurde für 15 Jahre Chorzugehörigkeit, auch als Organistin, anerkennend gedankt. Helga Huber unterstützt den Sopran seit 25 Jahren mit ihrer Stimme. Bereits 30 Jahre singt Therese Ramsauer (Sopran) schon im Kirchenchor. Für insgesamt 35 Jahre Chortätigkeit in Geiselhöring, aber auch als Organistin auf dem Bogenberg, wurde Judith Wagner ausgezeichnet.

Urkunden der Pfarrei und des Bischofs unterstrichen den kirchlichen Dank für diese wertvollen Dienste in der Pfarrei, wie Stadtpfarrer Josef Ofenbeck betonte und Chorleiter Eberhard Greß überreichte den Damen je einen Blumenstrauß.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.