A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Bittgang zum Waberlbaum

 


 

DIE BITTWOCHE der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring ging am Freitag mit dem Flurumgang durch die Felder und Wiesen am Stadtrand zum "Waberlbaum" zu Ende.

In den vergangenen Tagen wurde zuvor am Montag abends nach Hadersbach und am Dienstag nach Haindling gepilgert, um zu Fuß betend und singend um Gottes Segen für Mensch und Natur zu bitten und um in den Kirchen vor Ort jeweils einen Gottesdienst zu feiern.

Am Freitagabend versammelten sich nach etwa halbstündigem Fußmarsch viele Christen mit Stadtpfarrer Josef Ofenbeck zur heiligen Messe unter freiem Himmel vor dem Holzkreuz am Waberlbaum und gedachten dabei auch allen Anliegen der Pfarrei und deren Angehörigen, bevor sich die Gemeinde wieder auf dem Heimweg zur Stadtpfarrkirche machte.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.