A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Ehrungen langjähriger Chormitglieder

 


 

EHRUNGEN LANGJÄHRIGER CHORMITGLIEDER der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring nahmen am Montagabend Stadtpfarrer Josef Ofenbeck und Kirchenchorleiter Eberhard Greß in einer kleinen Feierstunde vor.

Dekan Ofenbeck hob hierbei die Bedeutung und Wichtigkeit der Kirchenmusik innerhalb der Gottesdienstliturgie hervor und bezeichnete zugleich den Chorgesang und die Orgelmusik als "Wellness für die Seele".

Eine bischöfliche Urkunde für jeweils 25 Jahre Treue zum Kirchenchor erhielten Josefine Greß und Hermine Kumpfmüller. Gerda Greß und Monika Kienberger wurde für je 30 Jahre Engagement mit einer Pfarrurkunde gedankt. Seit 15 Jahren unterstützen Claudia Ruckerbauer und Organistin Andrea Fuß die Kirchenmusik.

Chorleiter Eberhard Greß gratulierte den Sängerinnen zusätzlich mit einem Blumenstrauß.

In Abwesenheit wurde auch Josef Marterer (15 Jahre Chormitglied) und Ingrid Baumann (30 Jahre) für ihre Sangestreue gedankt.

Nach der Sommerpause beginnen am Montag, 12. September, um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche wieder die wöchentlichen Chorproben. Neue Mitglieder sind willkommen.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.