A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Palmsonntag

 

 

ZUR FEIERLICHEN PALMENWEIHE am Palmsonntag versammelten sich in der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring bei strahlendem Sonnenschein viele Christen um 10 Uhr am Missionskreuz vor der Stadtpfarrkirche, um den Einzug des Gottessohnes Jesus Christus in Jerusalem zu feiern.

Mit diesem Festtag begann auch die heilige Karwoche. Stadtpfarrer Josef Ofenbeck segnete in festlicher Weise mit Gebet, Weihrauch und Weihwasser die zahlreichen bunten Palmbüscherl, Kränzchen und Gestecke der großen Schar Gemeindemitglieder.

Unter den vielen Kindern waren auch Erstkommunionkinder mit Gemeindereferentin Monika Glashauser.

Das vom Priester verkündete Evangelium und die anschließende Prozession aller Gläubigen in die Stadtpfarrkirche erinnerten an den jubelnden Empfang, den die Bürger Jerusalems Jesus bereiteten.

Der Kirchenchor unter der Leitung von Eberhard Greß und Organistin Eva Büttner bereicherten die Liturgie mit zum Festtag passender Kirchenmusik. Landfrauen und Mitglieder des Frauentreffs boten nach den Gottesdiensten Osterkerzen zum Verkauf an, deren Erlös je zur Hälfte dem Caritas-Babyhospital in Betlehem und der Pfarrkirchenrenovierung zugute kommt.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.