A K T U E L L E S

(zurück zur Nachrichtenübersicht)

 

Allerheiligen 2013
 


 

 

ZUM HOCHFEST ALLERHEILIGEN und am Allerseelentag versammelten sich in der katholischen Pfarrei Sankt Peter und Erasmus in Geiselhöring viele Christen aus nah und fern zu den Gottesdiensten in der Stadtpfarrkirche und auf dem Friedhof.

Während der Eucharistiefeier an Allerheiligen um 13.30 Uhr, die der Kirchenchor unter der Leitung von Eberhard Greß mit der "Missa caelestis" von Organist Sebastian Greß und liturgisch passenden Liedern bereicherte, verlas Stadtpfarrer Dekan Josef Ofenbeck die 37 Namen, der in den vergangenen zwölf Monaten verstorbenen Pfarrangehörigen.

Für jeden wurde vor dem Altar eine Kerze mit dem Licht der Osterkerze, die symbolisch für Jesus Christus und die Auferstehung von den Toten steht, entzündet.

Beim anschließenden Friedhofgang mit Andacht segnete der Priester die Gräber mit Weihrauch und Weihwasser.

 

Bericht und Foto: Manfred Bick jun., Allgemeine Laber-Zeitung.